Referenzen

Bogestra

Für einen Nahverkehrsbetrieb im Ruhrgebiet haben wir ein Sonderangebot für Kinobesucher und Partygänger beworben.

 

Kommunikationsziel: Bewerbung des "HappyHourTicket"

Zielgruppe: Partygänger erreichen   

Umsetzung: Bierdeckel in Gastronomien in Bochum und Gelsenkirchen 

Fazit/Ergebnis: Lange Kontaktdauer, perfektes Match zwischen Mobilitätsbedarf und Angebot

 

Das "HappyHourTicket" war von 18.00 bis 6.00 Uhr gültig und richtete sich an Nachtschwärmer, die mobil und flexibel durch die Stadt wollen.

Bierdeckel boten hier ein ideales Medium, da sie die Zielgruppe in ihren Lieblingsbars erreichen, wo sich die Frage nach der unabhängigen Mobilität besonders dringend stellt. 

Der Bierdeckel ist ein Klassiker mit vielen Vorteilen: er entfaltet Gruppendynamik („Lass mal gucken“), regt Gespräche an und garantiert eine sehr lange Betrachtungszeit.